Klasse wir singen! Wir sind dabei!

Klasse wir singen, denn singen steckt an! Singen macht Spaß, weil jeder es kann. Singt man zusammen, ist das der Hit! Klasse wir singen, komm sing doch mit!

KWS_Logo-300x102

Auch im Jahr 2018 nimmt die Grundschule auf dem Süsteresch wieder an dem großen Liederfest teil. Seit Neujahr laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Das gemeinsame Singen, Proben und Üben stärkt den Gemeinschaftssinn, das soziale Miteinander und das Selbstvertrauen. Vielen Kindern bietet sich die Möglichkeit, sich beim Singen individuell zu entfalten und Gefühl und Verstand zu vereinen. Besondere Vorfreude schüren die gemeinsamen Proben im Lichtblick, immer freitags nach der Entspannung. Wer noch mehr erfahren möchte, kann sich hier auf der offiziellen „Klasse- wir- singen -Seite“ informieren. Die aktuellen Fotos werden nach dem 10.3.2018 (Tag der Aufführung) hier veröffentlicht.

Weiterlesen

Kooperation mit dem St. Antonius Gymnasium Bardel

01_IMG_20180126_120429Rauchende Köpfe am Süsteresch!

Das Team der Grundschule auf dem Süsteresch freut sich ganz besonders, die Schüler der Oberstufe des St. Antonius Gymnasiums Bardel begrüßen zu dürfen. Im Rahmen eines Programms, das Frau Cerenov (Bardel) speziell für Grundschüler entwickelt hat, bieten die Abiturienten interessante und abwechslungsreiche Workshops an. Titel wie „Lego Knobeleien“, „Origami-Würfel & Co.“ sowie „Dreikampf: Knobeln-Staffellauf-Zahlenfußball“ machen Lust auf die Welt der Zahlen und mathematischen Zusammenhänge.

Hier gehts zu den Terminen, näheren Informationen und Bildern.

Weiterlesen

Süsteresch pflanzt 2000 Bäume!

IMG-20171106-WA0057Wir sind Schulwald!

Seit dem 6.11.2017 sind unsere Schülerinnen und Schüler offizielle Naturhelfer, im Kampf gegen den Klimawandel.
Das Pflanzen von unglaublichen 2000 Bäumen und jungen Sträuchern, hat mit viel Freude, Einsatz und Energie hervorragend geklappt.
Ein großes Dankeschön an alle Kinder und Erwachsene sowie an die Stiftung Wald für eure Mithilfe!

Hier könnt ihr euch die Bilder der Pflanzaktion ansehen!

 

Weiterlesen

Neues Schuljahr – neue Gesichter

DSC_0041Auch in diesem Jahr freuen wir uns die altvertrauten, aber auch die neuen Gesichter am Süsteresch begrüßen zu können.
Bei der Einschulungsfeier wurden die Hasen (Klasse 1a, Kai Vennekate), die Adler (Klasse 1b, Anne van Ferth) und die Geckos (1c, Karin Evers) herzlich begrüßt und in die Süsteresch-Gemeinschaft aufgenommen. Wir wünschen euch alles Gute und eine unvergesslich schöne Zeit an unserer Schule!

Auch über etwas größeren Zuwachs freuen wir uns sehr. In diesem Jahr sind die Maren Lübke und Bastian Elskamp als FSJ-ler und Lina Schlender als Praktikantin Teil des Teams und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite. Schön, dass ihr da seid!

Weiterlesen

Das größte Puzzle der Welt zieht ein!

Ihr seid unglaublich!

Am Sonntag (26. März 2017) war es soweit. Das größte Puzzle der Welt zog in unsere Grundschule auf dem  Süsteresch ein und wurde von den Schüttorfer „Puzzleverrückten“ gemeinsam mit unserem Bürgermeister Jörn Tüchter feierlich enthüllt. Unsere Süsteresch-Kinder sowie das gesamte Team freuen sich sehr über das wunderbare Geschenk. Vielen Dank, ihr seid wirklich unglaublich! Seit Januar puzzelten die zwölf „Puzzleverrückten“ um Helga Rademaker und Dieter Ohmann an der Fertigstellung des Puzzles, das sich aus unglaublichen 40320 Teilen zusammensetzt und verschiedene, wunderschöne Disney Motive zeigt.  Das fertige Werk ist 6,80 Meter lang und 1,90 Meter hoch, wiegt ca. 20 Kilogramm und verschönert nun unsere Flurwand zwischen den beiden Gebäudetrakten. Am Montagmorgen enthüllten wir das Puzzle mit unseren Kindern ein weiteres Mal. Dabei blickten wir in 260 begeisterte Kinderaugen. Für die „Puzzleverrückten“ das größte Kompliment. Schneewittchen, Peter Pan und Co. kommen bei unseren Grundschülern eben an!

 

 

 

Weiterlesen

Neues von Erasmus +

Erasmus-Pre-Meeting in Dänemark

dscf4236Vom 12. bis zum 18. November besuchte eine Süsteresch-Delegation das Erasmus+-Meeting in Aalborg. Das Erasmus-Projekt, das von der EU unterstützt wird, beschäftigt sich mit u.a. mit den Themen Städteentwicklung, erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit. Neben unserer Schule und den dänischen Gastgebern von der „Filstedvejens Skole“ nehmen eine ungarische und eine walisische Schule an diesem Projekt teil. Konkret ging es bei dem Treffen in Dänemark um den Einsatz von Lego-Education in der Schule.

Klickt hier, um den vollständigen Bericht sowie Fotos vom Pre-Meeting anzuschauen.

 

Weiterlesen

Crowdfunding erfolgreich oder: der Süsteresch wird rocken!

UNGLAUBLICH…

ja, das finden wir auch. Aber wer nur glaubt, was er sieht, klicke hier:  Danke! img_5601

Es hat tatsächlich geklappt. Nach 90 Tagen des Spendensammels hat die Grundschule auf dem Süsteresch die erforderlichen 3900€ zur Verfügung, um das geplante Musikprojekt in die Tat umzusetzen.Wir freuen uns riesig und danken herzlich allen Spendern und Unterstützern.

Was das Projekt genau beinhaltet und wie die Zeit des Spendensammelns verlief erfahrt ihr hier: Hier geht es zum ganzen Artikel

 

Weiterlesen

25.10.2016: Stephan Weil besucht den Süsteresch

„Ministerpräsident rockt am Süsteresch“

So eine Aufregung! Über ganz besonderen Besuch durften sich unsere Kinder und unser Süsteresch-Team am vergangenen Dienstagnachmittag freuen. Unser Ministerpräsident Stephan Weil nahm sich die Zeit, um unserer Schulgemeinschaft persönlich zum Hauptpreis des Deutschen Schulpreises 2016 zu gratulieren und um das Leben und Lernen am Süsteresch in Schüttorf kennen zu lernen.

Mit schwungvoller Tanzeinlage begrüßten die Kids unseren Landeschef. Gerne schloss sich Herr Weil an und rockte mit uns gemeinsam im Lichtblick unserer Schule.

Schmunzelnd, aber auf Augenhöhe stellte er sich danach den Fragen unserer neugierigen Süsteresch-Kids und gab Auskunft über seine Hobbys, seinen beruflichen Werdegang, seine Körpergröße und über seinen Lieblings-Fußballverein. Im kleinen Kreis durften unsere rasenden Reporter aus der Radio-AG  schließlich ein extra vorbereitetes Interview mit ihm führen.

Großes Interesse zeigte Herr Weil an dem Konzept unserer Schule und lobte begeistert die innovative Arbeit am Süsteresch. Besonders beeindruckt zeigte sich der Ministerpräsident von der Selbstständigkeit und Lernmotivation unserer Kinder und lobte die vorbildliche Lernatmosphäre.

 

 

Weiterlesen