Schüttorf – Gemeinsame Entspannung

Veröffentlichungsdatum: 7. Juni 2016

7.50 Uhr – Gemeinsame Entspannung

Ein aufregender Tag am Süsteresch beginnt. Denn gegen Mittag entscheidet sich, wer den Deutschen Schulpreis vom Außenminister Frank-Walter Steinmeier verliehen bekommt. Und diesen Tag wollen wir auch am Süsteresch in Schüttorf zu einem besonderen Erlebnis machen. Für alle Schüler stehen nach der gemeinsamen Entspannung „Fit for Kids“ im Lichtblick alle Türen in unseren Lernateliers offen:

Mit großer Begeisterung wird in unserer Baubude gebaut, in der Bücherei wird gelesen und geschmökert, am Computer oder in den Reisetagebüchern werden Geschichten oder Forscherberichte geschrieben, in der Druckerei werden Texte gesetzt und gedruckt, bunte Bilder und Banner werden für das Public-Viewing gezeichnet und gemalt, im Musikraum wird getanzt und musiziert oder auf dem Schulhof werden Sportwettkämpfe ausgetragen. Eine Schülergruppe plant die Moderation zum Public-Viewing der Preisverleihung. „Lasst uns ein Schulpreis-Quiz machen.“ „Wenn die Aufregung und Unruhe zu groß wird, können wir noch einmal gemeinsam tanzen. Überall herrscht eifriges Treiben und die Zeit verfliegt im Nu.

Zum Glück errreichen auch die 3. Klassen nach drei aufregenden Tagen Klassenfahrt in der Jugendherberge Reken etwas übermüdet, aber pünktlich unsere Schule. Auch sie wollen sich dieses aufregende Event ihrer Schule nicht entgehen lassen.

Bevor es zum gemeinsamen „Rudelgucken“ in den Lichtblick geht, dürfen sich alle Teilnehmer erst einmal ordentlich stärken. Ein großartiges Fingerfood-Buffet wurde von unserem Küchen-Team und zahlreichen Eltern vorbereitet und rund um den Lichtblick aufgebaut.